Die California 1400 Eldorado

 

Moto Guzzi California 1400 Eldorado

 

Technischer Unterschied zur California 1400 Der Motor und das Fahrwerk stammen weitgehend unverändert aus der California 1400. Das Drumherum ist jedoch neu erdacht mit Blick auf die Märkte in Europa und in den USA.
Motor: 2 Zyl.- 4-Takt 4 Ventil 90° V-Twin Doppelzündung, Ride by wire (3 Modi),  Schlumpfkontrolle, Tempomat, 
Gemischaufbereitung elektronische Weber-Marelli-Einspritzanlage, zwei Ø 52 mm Drosselklappen-Körper
Kühlung: Luft- und Öl-Kühlung mit unabhängiger Ölpumpe.
Hubraum: 1.380 ccm
Max.Leistung: 96 PS (71 kW) bei 6.500 U/min.
Max.Drehmoment: 120 Nm bei 2.750 U/min.
Auspuffanlage: 2 in 2 Anlage aus Edelstahl, 3-Weg-Katalysator mit 2 Lambda-Sonden
Abgasnorm: Euro 3
Getriebe: 6 Gang, mit Overdrive

1^ 17/38 = 1 : 2,235
2^ 20/34 = 1 : 1,700
3^ 23/31 = 1 : 1,348
4^ 26/29 = 1 : 1,115
5^ 31/30 = 1 : 0,968
6^ 30/24 = 1 : 0,8

Endantrieb: Antriebswelle mit doppelten Kardangelenken und festem Kegelräderpaar, Verhältnis 10/36 = 1:3,6
Eigengewicht fahrfertig: 337 kg Fahrbereit aber ohne Benzin
Bremsen vorne: Ø 320 mm Doppel-Edelstahlscheibe, schwimmend gelagert, radial montierte Brembo Bremssättel mit 4 Bremskolben ABS
Bremsen hinten: Ø 282 mm Einzel-Edelstahlbremsscheibe, schwimmend gelagerter Brembo Bremssattel mit 2 Bremskolben ABS
Vorderradfederung: Teleskopgabel, Ø 46 mm mit radial montierten Bremsen
Hinterradfederung: Schwingarm mit zwei Stoßdämpfern, einstellbare Federvorspannung
(110 mm Federweg ? )
Bereifung vorne: 130/90
Bereifung hinten: 180/65
Länge: 2.445 mm
Breite: 1.030 mm   (Lenker 915mm)
Höhe: 1.460 mm
Sitzhöhe: 724 mm
Radstand: 1.685 mm
Tankinhalt: 20,5 Liter (inkl. 5 Liter Reserve)
Farben: schwarz, rot
Empf Preis (2015) Eldorado 1400 ABS, Preis CHF 20'390.– inkl. MWST, Trsp./NK CHF 180.–
Empf Preis (2016) Eldorado 1400 ABS, Preis CHF 20'590.– inkl. MWST, Trsp./NK CHF 180.–
Marketing Slogan: 

MOTO GUZZI ELDORADO: Klassischer Cruiser im Retro-Design
Mit der Eldorado, der Audace, der California 1400 Touring SE und den bereits erhältlichen Modellen 1400 California Touring und 1400 California Custom baut MOTO GUZZI sein Programm ab 2015 auf total fünf California-Modelle aus. Die Eldorado bezieht sich mit ihrem Namen auf eines der ersten California-Modelle mit 850 ccm Hubraum, wie es Ende der 1960er-Jahre vor allem in den USA erfolgreich vertrieben wurde. Der Motor und das Fahrwerk stammen weitgehend unverändert aus der California 1400. Das Drumherum ist jedoch neu erdacht mit Blick auf die Märkte in Europa und in den USA. Die Eldorado sticht mit ihren Weisswandreifen, dem mächtigen, geschwungenen Kotflügeln, den klassischen Drahtspeichenrädern, viel Chrom (auch am Tank), einer breiten, sehr tief platzierten Sitzbank (nur 724 mm Sitzhöhe) hinter dem weit geschwungenen Geweih-Lenker und einer grossen, verchromten Hand-Reling für den Passagier aus der Masse heraus. Hinten kommt ein relativ schmaler Reifen der Grösse 180/65 zum Einsatz, vorne ein 130/90er.

 

Bilder / Links 

1

2

3

4

5

6

7

8

Manual

M

B

 

www.motoguzzicaliforniaclub.ch