Das Giornale von anno 2005

Beziehungsweise ein Bericht und ein paar Fotos davon.



Auffahrt


Maifahrt


Wochenende auf dem Glaspass


Sommerfahrt


Herrenfahrt nach Frankreich


Schlussfahrt


Spezialfahrt

 

 

Auffahrt

Auffahrt 2005   1.Hilfe an einer Moto Guzzi (1.Teil)

Wie repariere ich ein gebrochenes Schaltgestänge einer Moto Guzzi California 1100 ?

Situation:

Ausfahrt des Moto Guzzi California Club Schweiz an der Auffahrt, 05.05.05. Während der Weiterfahrt nach dem Mittagessen. Der Ort des Geschehens liegt zwischen Orvin und Frinvillier im Jura; also mitten in der Prärie. Weil Feiertag ist, sind natürlich - in Sachen Schweissen oder Ersatzgestänge - alle Werkstätten geschlossen. Das bedeutet: Krad stehen lassen oder her mit guten Ideen.

Lösung des Problems:

Vreni sagt: "Wir müssen den Bruch schienen, wie einen Knochenbruch". Ueli sagt: "Ich habe ein Rundstahl-Stängeli im Werkzeug (Teil des Kerzenschlüssels) und zudem - wie es sich für einen gut ausgerästeten Guzzisti gehört - auch noch Isolierband". Sarah sagt, wie es sich für eine Töffmechin gehört : "Das mache ich" und beginnt das gebrochene Teil zu schienen. Toni schaut sich die Sache an und sagt: "Das ist zuwenig stabil und zudem wird es reissen, wenn es auf Zug steht. Das müssen wir mit Draht besser fixieren". Hans sagt: "Ich habe eine Kombizange dabei" und geht zum nahe gelegenen Viehzaun und beginnt, daraus Stücke zu entfernen (selbstverständlich so, dass man es nicht sofort sieht). Toni sagt: "Das mache ich" und beginnt mit der Drahtverstärkung.

Resultat:

Reparatur des Schaltgestänge

Nach ca. einer 1/2 Stunde ist die Operation gelungen. Die ganze Gruppe kann weiterfahren. Der geschiente Bruch hält während ca. 100 km und "exakt" 167 Schaltvorgängen.

Moral der Geschichte:

Es braucht für diese Reparaturlösung mindestens 5 Personen, d.h. macht in Zukunft keine Ausfahrten mehr mit einer kleineren Teilnehmerzahl. Oder anders gesagt: Auch in dieser Situation bewährt sich Teamwork.

Besten Dank an alle, die mir geholfen haben. Bei der nächsten Panne folgt Teil 2 der Serie "Erste Hilfe am Guzzi"

Hans Wegmann

 


 

Maifahrt

Maifahrt 22.5.05 : Aus dem Regen der Sonne entgegen, organisiert von Franz und Werner.
Moto Guzzi California Club
Moto Guzzi California Club

Moto Guzzi California Club
Moto Guzzi California Club
Moto Guzzi California Club

 


 

Wochenende auf dem Glaspass

Ein Wochenende (10.-12.6.05) auf dem Glaspass organisiert von Roger.
Moto Guzzi California Club auf dem Glasspass
Moto Guzzi California Club in Juf

Moto Guzzi California auf dem Glaspass
Moto Guzzi California
Moto Guzzi in Thusis

 


 

Sommerfahrt

Die Sommerfahrt durch das Tannzapfenland und weiter, organisiert von Andreas Mächler.
Moto Guzzi California Club macht Pause
Moto Guzzi California Club

Moto Guzzi California 3 mit Originalverschalung
Moto Guzzi California Club
Moto Guzzi California Club

 


 

Herrenfahrt nach Frankreich

Die Herrenfahrt nach Frankreich organisiert von Angelo Ciotto.
Moto Guzzi California Club Moto Guzzi California Club
Gürtelschnalle des Moto Guzzi California Club
Moto Guzzi California Club Moto Guzzi California Club

 


 

Schlussfahrt

Die Schlussfahrt , mit 22 Guzzis durch das Emmental, organisiert von Christian Rupp.
Parkplatz für den Moto Guzzi California Club Moto Guzzi California Club
Fachsimplen mit dem Moto Guzzi California Club
Der Moto Guzzi California Club im Emmental Moto Guzzi California 2 auf demr Lüderenalp

 


 

Spezialfahrt

Eine Spezialfahrt durch den Schwarwald organisiert von Hans Wegmann und Megge Lehmann
Moto Guzzi California Club in the black forest Moto Guzzi Club im Schwarzwald
Walliser Moto Guzzi California
Moto Guzzi Califorina Club im Schwarzwald Guzzifahrer unterwegs

 


Zurück zum aktuellen Giornale


Dieses Dokument wurde aktualisert am08 Juni 2016 .

www.MotoGuzziCaliforniaClub.ch